LOI mit PSP Papierschaum Priehs GmbH gezeichnet

By in , , , ,
LOI mit PSP Papierschaum Priehs GmbH gezeichnet

Die Traumhochzeit zwischen Ökologie und Ökonomie im ganzheitlichen Ansatz ist gelungen. 
BeeComp denkt zu Ende!

Das perfektionierte Prinzip der Bienenwabe verschmilzt in einem weltweit einmaligen und geschlossenen Kreislauf von biologisch abbaubaren und letztendlich biologisch gewachsenen Faserreststoffen, wie z.B. Altpapier (Holz), Kartonagen (Holz), Zuckerrohr Bagasse, Reisstroh usw. zum hochwertigen langlebigen Baumaterial! Es wird u. a. Teil des BeeComp Modulhaus Systems!

Keine chemischen Treibmittel mehr!

„Hochfeste Profile“ entstehen als Holz-, Kunststoff- und teilweise sogar Metallersatz.

Ökologie UND Ökonomie vereint!

Preisvorteil ca. 25% gegenüber Schnittholz! Nahezu jede Form und jedes Profil ist in einem Produktionsgang herstellbar.

„Papierschaum“ entsteht als Substitut für Styropor and viele andere Plastikprodukte.
Ökologie UND Ökonomie vereint! Preisvorteil ca. 30% gegenüber Styropor!
Keine gesundheitsgefährdenden Weichmacher mehr!

Gekauft wird Knowhow! Die Verfahren von PSP Papierschaum sind bis zur Serienreife entwickelt und können auf marktüblichen leicht modifizierten Maschinen industriell sofort umgesetzt werden.